tel.quick

Hausanschlusskosten

Der tel.quick-Hausanschluss umfasst: Die Verbindung von der Haupttrasse im Gehweg bis in Ihr Haus. Dabei sind 15 Meter (ab Grundstücksgrenze) sowie die Durchführung ins Haus inklusive. Auch der HÜP (Hausübergabepunkt) wird bereits gesetzt. Bei notwendigen Erdarbeiten werden die Oberflächen wiederhergestellt.

Folgende Kosten fallen für Ihren Hausanschluss an:

Glasfaserhausanschluss                                              1499,00 Euro

Mit tel.quick-Vertrag                                                       990,00 Euro

Im Aktionszeitraum der jeweiligen Ausbaugebiete*:        kostenlos

ab dem 16. Meter: jeder weitere Meter                           47,00 Euro

(die Preise gelten nur für EFH, DHH und RH und verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer. Für Mehrfamilienhäuser erfragen Sie bitte die Preise)

Um Ihren neuen tel.quick Anschluss herzustellen sind i.d.R. keine Tiefbauarbeiten notwendig. Wir versuchen in erster Linie das benötigte Rohr durch das Erdreich zu „schießen“. Dabei entstehen keine Schäden an der Oberfläche. In seltenen Fällen muss ein Graben ausgehoben werden. Dieser ist dann ca. 30 cm breit und ca. 60 cm tief. Nach Beendigung der Arbeit wird dieser Graben wieder geschlossen und die Oberfläche wiederhergestellt.

 

*Der Aktionszeitraum für die aktuellen Ausbaugebiete 7, 10 und 12 endet am 13.03.2015

 

Stand: 01.10.2014

VerfügbarkeitsCheck
Testen Sie jetzt
ServiceHotlines
Rückruf
Kunden werben Kunden
Kunden werben Kunden
Short-News